arcade ist Partner und Reseller für Füllstandsensoren

arcade kooperiert mit dem finnischen Unternehmen enevo. Beide Unternehmen nutzen gegenseitig Synergien und machen Wastemanagement noch nachhaltiger – mit dem Einsatz von Füllstandsensoren bei Müllcontainern. 

  • 0

Mit TourX wird Luzern digital

TourX wächst weiter:  Die Karte beinhaltet nun die Nutzung des öffentlichen Nahverkehrs, das Public-WLAN und die Gästekarte mit verschiedenen Vergünstigungen im Überblick. Kurz: eine „All-in-one-Karte“ made in Luzern by arcade.

  • 0

Vom Kalten Krieg in die Cloud

Geplant mitten im Kalten Krieg und vor 50 Jahren eröffnet, findet Luzerns verborgener Zivilschutz-Bunker am Ufer des Vierwaldstättersees heute eine ganz neue Verwendung.

  • 0

Der Megatrend dieses Jahrhunderts

Die wichtigste Grundlage für diese Entwicklung ist ein modernes und leistungsfähiges Breitbandnetz, dass den Datenmengen einer Smart City gewachsen ist.

  • 0

Denken wir über die Zukunft nach

Während viele von Zukunftsideen wie «Smart Cities» reden, hat arcade bereits erste Schritte in diese Richtung gewagt. Das Magazin „Stadtsicht“ schreibt in einem visionären Bericht über arcade, dessen Gründer Oliver Stahel und die immer grösser werdende Bedeutung des strategischen Geschäftsfelds IOT.

Stadtsicht_1_18_S46-49 (Arcade)

  • 0